investieren mit plan

Aktienbewertung

Eine Aktienbewertung ist wichtig um seine persönliche Anlagestrategie zu verfolgen.

Ich bevorzuge die Dividendenstrategie und bewerte Aktien die auf den ersten blick interessant erscheinen wie folgt.


Die Kennzahlen

Die Berechnung meiner Gesamtpunkte schließt folgende Punkte mit ein.
Ist eine Bewertung abgeschlossen ein Unternehmen 100 DAmP-Punkte erreichen.

Umsatz

Anhand des historischen Umsatzes wird das Umsatzwachstum errechnet. Sollte der Umsatz in den letzten 10 Jahren >5% sein, gibt es volle Punkte für diese Kategorie.

Operatives Ergebnis (EBIT)

Hier gilt auch, analog zum Umsatz, die Berechnung des operativen Ergebnis erfolgt anhand der historischen Daten der letzten 10 Jahre. Ist das operative Ergebnis >5% gibt es auch hier die Volle Punktzahl.

Ausschüttungsquote

Ist die Ausschüttungsquote <25% oder >75% gibt es Punktabzug. Eine zu geringe Ausschüttungsquote ist einfach nicht rentabel genug. Auf der anderen Seite ist eine zu hohe Auschüttungsquote auch nicht gut. Ein Unternehmen hat dann nur noch wenige Mittel um diese in den Ausbau des Unternehmens zu investieren.

Eigenkapitalrendite

Die Eigenkapitalrendiete der letzten 10 Jahre sollte >15% betragen um volle DAmP-Punkte zu bekommen.

Dividendenrendite

Ein Unter nehmen mit einer Dividendenrendite von >1% bis 2% wird bevorzugt. Sollte die Dividendenrendite <1% und >2% betragen werden ein paar Punkte abgezogen.

Stabilität der Dividende

Die Stabilität einer Dividende ist ein wichtiger Bestandteil der Bewertung. Der maximale Wert der Kennzahl ist 1 und wird mit zwei stellen hinter dem Komma abgestuft (0,95). Je höher der wert, umso stabiler die Dividende.

Zahlung und Steigerung der Dividenden

Die Zahlung und die Steigerung der Dividenden ist sehr wichtig.

Zahlung

Die maximal Punktzahl kann hier nur erreicht werden, wenn ein Unternehmen 10 Jahre am Stück und ohne Streichungen und Kürzungen Dividende zahlt.

Steigerung

Ein Unternehmen muss mindestens 10% Dividendensteigerung jährlich aufweisen um volle DAmP-Punkte zu bekommen. Eine Dividendensteigerung unter 10% gibt Punktabzug.

KGV

Der KGV beeinflusst das Endergebnis nicht. Es wird ein 10 Jahres durchschnitt gebildet und mit dem aktuellen KGV verglichen. So ist es möglich einen guten Einstiegspunkt zu finden.


Solltest du Interesse an meiner Bewertung haben, kann ich dir eine Aktie nach meiner Methode bewerten und dir zur Verfügung stellen.

Wichtig:
Alle Bewertungen sind aus meiner Auswahl der Bewertungskriterien entstanden. Jeder muss sich sein eigenes Bild über ein Investment machen. Alle Daten sind aus frei zugänglichen Quellen.
Ich biete hier keine Kaufempfehlungen an, jeder Kauf von Aktien geschieht auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko!


Mein aktuelles Aktiendepot findest du hier

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.