Depot-Update

Depot Update Juni 2019

Der Juni war nicht nur im Alltag sonnig, auch an der Börse und in meinem Depot erhielt nach schlechtem Mai Wetter die Sonne wieder Einzug. 🙂

Performance

Im Juni konnte sich mein Depot wieder erholen. Nach Startschwierigkeiten wurde im ersten drittel der turbo gezündet und ich konnte bis dahin ca. 4,4% Kursgewinn gut machen.
So ist der Mai wieder wett gemacht und obendrauf noch 1,1% Kursgewinn.

Insgesamt hat der Markt bis ende Juni etwas nachgelassen und meine Rendite bis ende Juni begrät 4.3%.

General Mills war bis Mitte Juni der Spitzenreiter mit 141€ Kursgewinn.
Danach folgten Medtronic PLC mit 135€ und Microsoft 134€ Kursgewinn.

Käufe und Verkäufe

Gekauft, habe ich über Sparpläne McDonald’s und Xtrackers MSCI World UCITS ETF 1C.

Auch gekauft habe ich Lowe’s Companys. Lowe’s habe ich gekauft nachdem ich Nestlé verkauft habe.
Einzelheiten kannst du bei Verkauf nachlesen.

Verkauft habe ich Siemens Healthineers. Seiemens Healtheneers war die kleinste Position in meinem Depot. Ich möchte etwas umstrukturieren und habe deshalb dieses Unternehmen aus meinem Depot entfernt. Mit dem Verkauf habe ich einen Gewinn von 34€ realisieren können.

Auch verkauft habe ich Nestlé. Verkauft habe ich da ich ein ungutes Gefühl habe wie sich der Streit zwischen EU und der Schweiz. Es könnte sein das am 01.07.2019 kein EU Bürger mehr in der Schweiz Aktien handeln darf. Nestlé konnte ich mit 413€ Kursgewinn verkaufen.

Dividenden

Dividenden wurden im Juni von folgenden Unternehmen gezahlt.

3M Company18,43€
AGNC Investment7,67€
IBM14,56€
LTC Properties6,82€
McDonald’s2,51€
Microsoft7,65€
Gesamt57,64€

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: